Info

AKTUELLE INFOS (Stand 6. Oktober 2021)

Allgemeines und Infos bezüglich Corona-Massnahmen:

  • Zutritt zum Turnplatz ist nur mit 3G möglich. Bitte denkt an den jeweiligen Nachweis: Geimpft, Genesen oder aktueller Test (Schulkinder und Kinder unter 6 Jahren zählen dabei automatisch als getestet).
  • Die Kontaktverfolgung ist ein wichtiges Element in unserem Hygienekonzept. Bitte füllt dazu schon zu Hause das Kontaktformular aus und bringt es am Veranstaltungstag mit – das spart uns Arbeit und euch Zeit. (Im Formular könnt ihr auch Besucher miterfassen, ihr müsst allerdings zur gleichen Zeit am Eingang eintreffen) – alternativ kann man sich auch mittels LUCA-APP einchecken.
  • Im Gebäude ist ein Mund-Nasen-Schutz notwendig, auf dem Turnplatz nicht (solange die Abstände stimmen).
  • Das Veranstaltungsareal ist nicht bis auf den letzten Meter mit dem Auto anfahrbar und Parkplätze sind naturgemäss begrenzt.
    Wenn möglich bitte mit ÖV (Bahn / Bus) oder Rad anreisen.
    Wenn doch per Auto: Anfahrt & Parken.

Alle Teilnehmer haben Ihre Startnummer per Email erhalten… Bitte kontrolliere deine Angaben in der Mail und merkt euch die Startnummer für die Startnummernausgabe!

Zeitplan:

Zeitplan als PDF: Timetable_Veranstaltungstag

Einlass: ab 9:30 Uhr
Startnummernausgabe: 9:30 Uhr – 11:30 Uhr
Anpassung Meldedaten: 9:30 Uhr – 10:30 Uhr
Nachmeldungen: 9:30 Uhr – 10:30 Uhr

Start der Läufe:
Bambinilauf 11:00 Uhr
Kinderlauf 11:15 Uhr
Schülerlauf 11:40 Uhr
Hobby-/Hauptlauf 12:15 Uhr
Nordic Walking direkt im Anschluss ca. 12:16

Siegerehrung Bambini & Kinder: ca. 12:20 Uhr
Siegerehrung Schüler & Erwachsene:
ab 13:30 Uhr

 


Streckensperrungen

Folgende im Bereich der Laufstrecke liegende Straßen, Straßenabschnitte und Kreuzungen werden ab 10:45 bis 14:30 Uhr gesperrt:

  • Jahnweg/ Rheinstraße ab 09:30 Uhr
  • Hardtstraße/ Rheinstraße diagonal über die Kreuzung (Verbindung von Rheinstraße zur Ritterstraße ist befahrbar)
  • Gänsbühl/ Hardtstraße
  • Ruschbachstraße/ Hardtstraße nur während des Laufs
  • Gänsbühlboden/ Ruschbachstraße nur während des Laufs
  • Südstraße/ Hardtstraße (Südseite)
  • Südstraße/ Lettenweg
  • Gmeiniweg/ Waldemar-Hellmich-Straße (diagonal über die Kreuzung, so dass Befahrung W.-H.-Str./Gmeiniweg befahrbar ist)
  • Gmeiniweg/ Rheinallee östlich Anwesen 7
  • Rheinallee/ Rheinallee südlich Einmündung Sportplatz SG
  • Beginnn Hochrheinwanderweg/ östlich der Fahrradabstellparkplätze
  • Hochrheinwanderweg/ beide Zufahrten Bürki, Schanz 4 (östlich und westlich)
  • Am Schacht/ Zufahrt zwischen den Anwesen 12 + 18
  • Am Schacht/ Zufahrt zu den Anwesen 1 + 4
  • Südstraße/ östlich und westlich Einmündung Am Schacht
  • Lindweg/ Rheinstraße
  • Rheinstraße/ Zufahrt zu Anwesen Nr. 68
  • Verlängerung landwirtschaftlicher Weg, westlich Einmündung Gewerbestraße 7/ Hochrheinwanderweg
  • Im Fallberg/ Hochrheinwanderweg
  • Ende Hochrheinwanderweg/ Gewerbestraße
  • Am Wasserkraftwerk/ Gewerbestraße (Verbindung Gewerbestraße – Am Wasserkraftwerk zur B34 bleibt befahrbar)
  • Gemeinsamer Geh-und Radweg Gewebestraße, östlich Anwesen Degussaweg 1 sowie auf Höhe Ende des Wegs/ Am Wasserkraftwerk
  • Am Wasserkraftwerk/ Gewerbestraße bei Querung der Straße wird der Verkehr beidseitig und kurzfristig angehalten
  • Am Wasserkraftwerk/ Höhe Einmündung Anwesen Nr. 61
  • Am Wasserkraftwerk/ nördlich Anwesen Nr. 80 (Auhof)
  • Am Wasserkraftwerk/ Schleife Höhe Energiedienst
  • Maienweg
  • Blumenweg
  • Verlängerung Ritterstraße nördlich Nussbaumstadion/ gemeinsamer Geh- und Radweg Am Wasserkraftwerk
  • Kraftwerkstraße/ Am Wasserkraftwerk bei Querung der Straße in Laufrichtung Nord wird der Verkehr beidseitig und kurzfristig angehalten
  • Gemeinsamer Geh- und Radweg Am Wasserkraftwerk/ nördlich des Zugangs zur Brücke
  • Serrnussweg- Verlängerung Bahnhofstraße, westlich der Brücke
  • Serrnussweg- Verlängerung Bahnhofstraße/ landwirtschaftlicher Weg
  • Serrnussweg/ Bahnhofstraße (beide Zufahrten)
  • Am Eisenbau/ Bahnhofstraße
  • Johann-Boll-Straße/ Bahnhofstraße
  • Eisenbahnstraße/ Bahnhofstraße
  • Bahnhofstraße/ östlich der Parkplätze vor Bahnhofsplatz (Lauf schwenkt auf Gehweg)
  • Bahnhofunterführung Zugänge Alemannenstraße sowie Bahnhofstraße (kurz vor Ankunft des ersten Läufers bis Ende des Laufs)